Termine

Aktuelle Ausschreibungen 17/1: EJC, Nannen-Schule, ifp, Israel und Tansania

Vom Global Health Journalism Grant über die journalists.network-Israelreise und auch das ifp und die Nannen-Schule haben wieder ausgeschrieben. Wo ihr Euch bewerben könnt, findet Ihr anbei.

*jn-Recherchereise nach Israel und in die Palästinensergebiete vom 6. bis 13. Mai 2017

journalists.network lädt zu einer achttägigen Recherchereise nach Israel und ins Westjordanland ein. Wir wollen einen Blick werfen auf den Friedensprozess und das Bemühen um Verständigung. Wir besuchen palästinensische Familien, die sich mit Hilfe von Mikrokrediten eine neue Existenz aufbauen und sprechen mit Bewohnern einer israelischen Siedlung. An der Reise teilnehmen können zehn KollegInnen. Wer von einer Redaktion geschickt wird oder hauptsächlich für diese Beiträge verfasst, zahlt 550 Euro. Selbstzahler, Volontäre und Journalistenschüler zahlen 450 Euro.

Bewerbungsschluss: 28. Februar 2017
Weitere Infos: http://journalists-network.org/israel-2017/

+++

*EJC Global Health Journalism Grant
JournalistInnen können sich beim EJC (European Journalism Centre) für ein Journalistenstipendium in Höhe von 20.000 Euro bewerben. Ziel des Stipendiums ist es, innovative journalistische Projekte zu fördern, um so eine vertiefte Berichterstattung zum Themenkomplex Globale Gesundheit und Gesundheitspolitik im Kontext der internationalen Entwicklungspolitik möglich zu machen.

Bewerbungsschluss: 29. März 2017
Weitere Infos: http://journalismgrants.org/apply

+++

*Stipendienprogramm Tansania vom 23. September bis 3. Oktober 2017

Religion, Glaube und Gesellschaft in Nord-Tansania stehen im Fokus der Recherche- und Studienreise. Der Evangelische Presseverband für Bayern e.V. (EPV) und die Evangelische Kirche in Bayern (ELKB) schreiben zum zweiten Mal ein Stipendienprogramm für Medienschaffende aus. Geplant sind bei dem Aufenthalt Besuche von kirchlichen und sozialen Projekte sowie Gespräche mit Personen aus Kirche, Politik, Gesellschaft und Medien. Der überwiegende Teil der Reisekosten (Flug, Transfers, Unterkunft) wird über das Stipendium des Evangelischen Presseverbands für Bayern e.V. finanziert. Ein Eigenanteil in Höhe von ca. 600,- Euro ist vor Reisebeginn zu entrichten.

Bewerbungsschluss: 31. März 2017
Weitere Infos: http://journalismgrants.org/apply

+++

*Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule 2017

Für die Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule ist die Online-Registrierung noch bis 9. April 2017 möglich. Die BewerberInnen müssen die deutsche Sprache perfekt beherrschen, in Wort und Schrift. Ein abgeschlossenes Studium ist hilfreich, aber nicht zwingend. Die Ausbildung für 16 TeilnehmerInnen ist kostenlos und beginnt am 8. Januar 2018 und endet zum 14. Juni 2019. Die 18-monatige Ausbildung gliedert sich in vier Seminarblöcke an der Schule und vier Praktika. LehrgangsteilnehmerInnen erhalten eine Ausbildungsbeihilfe in Höhe von 764 Euro brutto.

Bewerbungsschluss: 09. April 2017
Weitere Infos: http://journalistenschule.de/bewerbung/

+++

*MPIfG Journalist in Residence Fellowship 2017
Das Journalist in Residence Fellowship ermöglicht JournalistInnen einen Forschungs- und Rechercheaufenthalt am MPIfG zwischen sechs Wochen und drei Monaten. Durch das Fellowship will das Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (MPIfG) die Vermittlung zwischen Sozialwissenschaften und Gesellschaft stärken und journalistische Beiträge über gesellschaftspolitische Fragestellungen fördern.

Bewerbungszeitraum: 1. Februar bis 30. April 2017
Weitere Infos: www.mpifg.de/service/pressestelle/jir_de.asp

+++

*ifp Studienbegleitende Journalistenausbildung


Die katholische Journalistenschule ifp bietet euch eine dreijährige kostenfreie journalistische Ausbildung, bei der ihr normal weiter studieren könnt. Insgesamt 15 StudentInnen bekommen jedes Jahr ein Stipendium für die multimediale Ausbildung. Hier werden Sie in einem Wechsel aus Seminaren und Praktika ausgebildet, in den Semesterferien, parallel zum Studium. In Intensivseminaren werden verschiedenen Stilformen unterrichtet und in der Praxis umgesetzt. Die BewerberInnen dürfen zum Zeitpunkt der Bewerbung höchstens im vierten Fachsemester (Bachelor, Staatsexamen, Magister, Diplom; Master- oder Promotionsstudiengänge sind ausgeschlossen) sein und nicht älter als 28 Jahre sein.

Bewerbungsschluss: 31. Mai 2017
Weitere Infos: www.journalistenschule-ifp.de/studienbegleitende-journalistenausbildung

+++

*Stipendium der Studienstiftung der Süddeutschen Zeitung
Seit 1985 wird der Journalistenpreis „Studienstiftung der Süddeutschen Zeitung – Stipendium“ an begabte JournalistInnen in den Printmedien während oder nach ihrer Ausbildung oder bei Studenten nach abgeschlossenem Grundstudium beziehungsweise nach einem vor dem Studium absolvierten Volontariat vergeben.

Bewerbungsschluss: 31. Mai 2017

Weitere Infos: www.swmh.de/gruppe/engagement/studienstiftung-der-sueddeutschen-zeitung/