Alle Artikel in: Reisen

NJB-Medienexkursion nach Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands, als Hafenstadt ein Tor zur Welt und zugleich ein bedeutender Medienstandort. Im Rahmen einer Medien-Exkursion wollen wir die Hamburger Medienszene bei Redaktionsbesuchen und Hintergrundgesprächen näher kennenlernen. Wir haben Zusagen für Redaktionsgespräche bei der ZEIT,  NEON und dem Spiegel / Spiegel Online sowie Facebook Deutschland. Außerdem besuchen wir die Tagesschau  sowie Satire-Sendung extra3 und sind bei der Aufzeichnung im Studio dabei. Wann: Mittwoch, 17. bis Samstag, 20. Juni 2015

„Der Deutsche Bundestag und das Europäische Parlament“ – Seminar in Brüssel und Berlin vom 4. bis zum 7. Juni 2013

„Europa“ ist zu einem großen Thema geworden. Die Wirtschafts- und Finanzkrise zwingt zum Umdenken in allen EU-Staaten: In den von der Krise besonders betroffenen Ländern werden harte Reformen verwirklicht, die Zweifel an Europa verursachen. In den anderen Ländern – besonders aber in Deutschland – sorgt man sich um die Nachhaltigkeit der eingeschlagenen Rettungswege und die eingegangenen Bürgschaften dafür. Besonders strapaziert wurden und werden die Parlamente: Sowohl der Deutsche Bundestag als auch das Europäische Parlament sind besonders gefordert worden und beharren auf ihrer Mitwirkung und Mitsprache bei allem, was Europa betrifft. Mehr als je zuvor wurde deutlich, dass ohne die nationalen Volksvertretungen und ohne das Europäische Parlament Europa nicht gelingen kann. Wie aber funktioniert die Zusammenarbeit zwischen dem Parlament in Berlin und jenem in Straßburg? Und welche Erfahrungen haben die Parlamente im Zuge der Krise gemacht? Welche Rückschlüsse für die nahe Zukunft sind zu ziehen? Um diesen Fragen nachzugehen, haben der Deutsche Bundestag und das deutsche Informationsbüro des Europäischen Parlaments ein Seminar für Journalistinnen und Journalisten entwickelt. Beide Institutionen laden nach Brüssel und Berlin ein, um …

NJB-Bergwochenende vom 20. bis 22. September auf der Reintalangerhütte

Der NJB geht wandern! Wenn der CvD ungerührt die „1:30“ vorgibt, kommt fast jeder Nachwuchsjournalist ins Schwitzen. Wie soll er seine tollen Radio-O-Töne oder seine tollen Fernseh-Bilder verdammt noch mal in 1:30 Minuten packen? Bei der NJB-Bergtour vom 20. bis 22. September (Do bis Sa) können alle Teilnehmer die „1:30“ erst einmal vergessen. Die Zielvorgabe heißt „4:30“ – in 4:30 Stunden sollte der Aufstieg von Garmisch-Partenkirchen bis zur wunderschön gelegenen Reintalangerhütte im Wettersteingebirge zu schaffen sein – ganz ohne Kamera oder Aufnahmegerät. Und wenn’s „5:30“ werden, ist das auch nicht schlimm.

Abstimmung zur NJB-Recherchereise 2012

Auch in diesem Jahr plant der NJB in Kooperation mit der Hanns-Seidel-Stiftung wieder eine Recherche-Reise nach Osteuropa. Wir würden gerne wissen, wo Ihr am liebsten hin wollt. Zur Wahl stehen die rumänische Hauptstadt Bukarest, Klausenburg (Cluj-Napoca) in Siebenbürgen (Rumänien) und die bulgarische Hauptstadt Sofia. Dazu haben wir eine Online-Umfrage eingerichtet, um ein unverbindliches Stimmungsbild einzuholen. Bitte gebt auch mit an, wann es Euch zeitlich es passen würde.

Auslandsjournalistenprogramm in Finnland im August 2010

Interessieren Sie sich für die Arbeit als Journalist im Ausland? Möchten Sie den August in Finnland verbringen und dabei mehr über das Land, seine Gesellschaft und den finnischen Lebensstil erfahren? Wenn Sie gerade Ihre Journalistenausbildung abgeschlossen haben oder vor dem Studienabschluss in Journalismus/Kommunikationswissenschaft stehen, können Sie sich um ein Stipendium im Rahmen des 19. Auslandsjournalistenprogramms (FCP) in Finnland im August 2010 bewerben.