Alle Artikel in: Start

#24hZukunft am 1. und 2. April 2017 in Potsdam-Babelsberg

Die Jungen Journalisten im DJV haben eine spannende Tagung zusammengestellt: #24hZukunft in Potsdam-Babelsberg. Und genau: Es geht 24 Stunden lang um Innovation im Journalismus und einhergehende Haltungsfragen. Dazu gibt es ein Programm mit Workshops zu: Mobile Reporting, Drohnenjournalismus, Recherche in Social Media, erfolgreiche Selbstständigkeit, 360-Grad-Videos oder Programmieren für Journalistinnen. Gäste sind u.a. der Mitgründer von Correctiv Daniel Drepper, Isa Sonnenfeld vom Google News Lab und Andreas Rickmann, Sozialmedia-Leitung bei Bild.de. NJB-Mitglieder können zum vergünstigten Preis von 70 Euro (statt 110 Euro) teilnehmen. Wann und Wo: 1. und 2. April 2017 im Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) und in der ems – electronic media school in Potsdam  Weitere Infos: www.djv-24stunden.de, für vergünstigte Tickets bei: wer@djv.de melden.

njb edition ausland online!

Selbst vom dauernden Fernweh geplagt und von der journalistischen Neugier getrieben hat sich die edition-Redaktion dieses Jahr für das Thema „Ausland“ entschieden. Noch nie war der Weg dahin so einfach. Unser Leben noch nie so international geprägt. Das Reisen wird immer selbstverständlicher. Nachrichten aus der ganzen Welt tragen wir smart in der Hand.